Willkommen!

Schachen 2021

Wir, die Furchtlosen aus Haithabu, die Schlafmützen aus Ajungilak oder die Unglaublichen aus Uppsala haben uns in diesem Sommer, endlich wieder auf dem Schachen zu einem großen wilden Wikingertreff versammelt. 10 unvergessliche Tage, in denen wir unglaublich viel erlebt haben, liegen hinter uns.

Gemeinsam haben wir die Schwäbische Alb bei einem Orientierungslauf unsicher gemacht und sind mit unseren selbst gebauten Wikingerschiffen auf Seefahrt gegangen, haben Siedlungen gebaut und Siegpunkte erspielt. Wir sind bei Gruselstimmung durch den Wald gewandert, haben am Lagerfeuer Lieder zu Gitarrenklängen geschmettert und sind beim Ketchup Fleck ganz schön nass geworden. Auf Survivaltour haben wir Sternschnuppen beobachtet und bei den Workshops wunderbare Dinge geschaffen. Wir haben ein großes Fest gefeiert und zwei Wochen lang super lecker gegessen. Wir sind Pferdeexperten geworden und haben die Schiffe gemeiner Eindringlinge versenkt.

Die Stimmung auf dem Berg, war spitzenmäßig und wir hatten einen Riesen Spaß!

Jetzt heißt es in Erinnerungen schwelgen und sich auf zwei unvergessliche Wochen im nächsten Sommer zu freuen!

Anmeldung

Hier gehts zur Anmeldung

Alle weiteren Infos sind auf der Seite des EJW HN zu finden.